Vizebürgermeister Walter Gigerl: Ressortbericht

waltergigerl_r200
Strandbad Seekirchen, Strandbad Zell am Wallersee, Europahausgrund, Spielplatz Seeburg, Geh- und Radwege, Termine für Bahnprojekte

Strandbad Seekirchen

Am Strandbad Seekirchen wird der Badesteg erneuert und modernisiert. Auch der Beachvolleyballplatz wird saniert. Es werden auch neue Wasserspielgeräte angekauft.

Strandbad Zell am Wallersee

Das Sanitärgebäude, das durch das letzte Hochwasser stark in Mitleidenschaft gezogen wurde, wird neu errichtet. Da der Pächter des Strandbades kein Interesse an einem Buffetbetrieb hat, wurde darauf verzichtet, dafür Räumlichkeiten zu schaffen. Allerdings wird eine Überdachung gebaut und die nötigen Anschlüsse werden vorgesehen, damit später noch eine Ergänzung möglich ist. Auch der dortige Beachvolleyballplatz wird generalsaniert.

Europahausgrund

Der Europahausgrund (am Rupertiweg kurz vor Zell am Wallersee) wurde vor über 40 Jahren von der Gemeinde Seekirchen zusammen mit den Bundesforsten angekauft. Die Gemeinde hatte sich damals verpflichtet, dort ein „Strandbad“ zu errichten. Da an dieser Stelle der Seezugang jedoch sehr klein ist und zwischenzeitlich das Strandbad Zell am Wallersee errichtet wurde, liegt nun das Hauptaugenmerk auf einer Erholungsfläche mit Liegeflächen und Sitzgelegenheiten, die mit kleinen Wegen verbunden sind. Die Umsetzung erfolgt noch im Frühjahr und in einem zweiten Bauabschnitt wird auch ein kleines Sanitärgebäude errichtet werden.


Spielplatz Seeburg

Da die Minigolfanlage stark beschädigt ist und eine Sanierung nicht sinnvoll, wird ein Kinderspielplatz errichtet. Ergänzend dazu kann auch der Wunsch nach einer Bocciabahn erfüllt werden. Die Spielgeräte werden voraussichtlich Mitte Juni aufgestellt.

Geh- und Radwege

Salzburgerstraße: Dieser Geh- und Radweg wird noch vor dem Sommer um ca. 100m in Richtung Zentrum verlängert. Seeburg zum Bahnhof: Hier kam es mit dem Grundbesitzer ÖBB leider noch immer zu keiner Einigung, aber ich hoffe, dass dieses Projekt noch heuer umgesetzt werden kann. Mödlham: Heuer sind Planungen und Grundverhandlungen vorgesehen. Die Umsetzung soll im nächsten Jahr erfolgen.

Termine für Bahnprojekte

P+R Wallerseestraße: Der provisorische Parkplatz an der Wallerseestraße soll in den kommenden Sommerferien umgebaut werden. Seekirchen Süd: Der neue Bahnhof soll nach neuesten Planungen 2023/24 fertiggestellt werden, sofern von den Beteiligten das Geld bereitgestellt wird. HL-Strecke: Das UVP-Verfahren wurde begonnen. Es ist geplant, 2025 mit dem Bau zu beginnen – geplante Fertigstellung 2033 – auch sofern das Geld bereitgestellt wird.